Fussball-Fieber: 28 Millionen Zuschauer fieberten mit deutscher Mannschaft gegen Australien bei WM

Beim gestrigen 4:0-Erfolg der deutschen Nationalmannschaft gegen Australien fieberten durchschnittlich 27,91 Millionen Zuschauer mit. Das teilte heute das Marktforschungsinstitut Media Control mit. Der Marktanteil erreichte dabei außergewöhnlich hohe 74,4 Prozent. Die Partie war damit das meistgesehene WM-Vorrundenspiel seit Beginn der Quotenvermarktung durch Media Control im Jahr 1992. Allein bei den 14 bis 49-Jährigen verfolgten 13,22 Millionen den Kantersieg, der Marktanteil lag bei 79,9 Prozent. Fans beim Public Viewing werden in den Zahlen nicht erfasst. blogtainment/wes/dts ___________________________________ Noch mehr von der Fussball-WM in Südafrika bei Blogtainment. Begeistert von diesem Artikel? Follow Blogtainment Twitter!

Von Fußballmuffeln und Fans 2.0

Jetzt geht es wieder los, das Geballer und Geplänkel, das Gegröle und Genöle: Fußball-Weltmeisterschaft. Ein Horror für Millionen Menschen in Deutschland. Wenn sich die Gespräche im Treppenhaus, Supermarkt oder Büro nur noch um die WM drehen, fühlen sich viele belästigt. Sie wollen kein verordnetes Fußballfieber, sondern einfach nur ihre Ruhe.Ein alter Witz lautet, dass es in Deutschland 82 Millionen Bundestrainer gibt. Wirklich zum Lachen. Das könnte den Fans so passen. Das Interesse an ihrem Sport ist aber weit geringer als viele von ihnen denken.Ein kleines Rechenspiel, das Fußball-Muffel gerne anführen: Laut Einschaltquoten-Statistik von Media Control gehören zu den meistgesehenen Spielen, die es je gab, das WM-Halbfinale Deutschland-Italien 2006 (durchschnittlich 29,66 Millionen. Read More..

Grünes Licht für RTL-Truck mit Jauch/Klopp

Freie Fahrt für Günther Jauch und Jürgen Klopp: Der TV-Moderator und der Trainer des Bundesligisten Borussia Dortmund können während der Fußball-WM wie geplant mit einem RTL-Truck zu Fußballpartys in Deutschland reisen.Der riesige Übertragungswagen mit einer Länge von 14,11 Meter, einem Gewicht von 32 Tonnen und einer ausfahrbaren Showbühne bestand am Dienstag die Abnahmeprüfung beim TÜV Thüringen. Die zuständige Sachverständige Sigrid Schubert, die normalerweise Karussells, Festzelte oder Sommerrodelbahnen prüft, erteilte nach TÜV-Angaben grünes Licht für den WM-Showtruck.Während der WM in Südafrika ist das Duo Jauch/Klopp an den RTL-Sendetagen bei insgesamt neun Public-Viewing-Veranstaltungen in sechs deutschen Städten im Einsatz. Die Roadshow startet am Freitag beim. Read More..

Elche und WM spannender als Victoria-Hochzeit

«Elche locken mehr Touristen» und «Wir geben unser Geld lieber für was anderes aus». Anderthalb Wochen vor der Hochzeit von Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling am 19. Juni zeigen Äußerungen wie diese in den schwedischen Medien eine überraschende Ernüchterung an.Klar ist inzwischen: Der erwartete Ansturm von Schaulustigen auf Stockholms Hotels zum Hochzeitstag findet nicht statt. Diverse Städte haben mangels Interesses das geplante «Public Viewing» der Marathonübertragung im Fernsehen wieder abgesagt. Und zum ersten öffentlichen Defilee der Gratulanten fand sich am Wochenende im Stockholmer Schloss auch nur ein «bescheidener Strom» von Glückwünschen ein, wie die Nachrichtenagentur TT meldete.Als die 32-jährige Thronfolgerin und ihr vier Jahre älterer Ex-Fitnesstrainer. Read More..

Heiliger Fussball: Mehr als 90 Kirchen-Gemeinden übertragen WM-Spiele

Mehr als 90 Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland zeigen die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft (WM) in Südafrika. Vom 11. Juni bis 11. Juli können Fußballbegeisterte in Magdeburg, Halle, Erfurt oder Jena, aber auch in vielen ländlichen Kirchengemeinden die WM-Übertragungen sehen, wie ein Sprecher am Montag sagte. «Fußball bringt Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft zusammen", sagte Oberkirchenrat Christoph Hartmann. Die Kirche wolle insbesondere Jugendlichen Räume bieten, in denen die WM-Spiele ohne Rassismus, Gewalt und Anmache angeschaut werden könnten. Das «Public Viewing» wird ermöglicht durch eine Vereinbarung zwischen dem Weltfußballverband FIFA und dem Deutschen Fußballbund (DFB). Sie ermöglicht. Read More..

Endlich geht es los: Unsere Lena startet bei Eurovision Song Contest mit Startnummer 22

Berlin (ddp). Die seit Wochen andauernde «Lenamania» erreicht am Samstag ihren Höhepunkt. Mit Startnummer 22 wird die 19-jährige Abiturientin aus Hannover beim Eurovision Song Contest in Oslo auf die Bühne treten und - das hoffen zumindest ihre zahlreichen Anhänger und Bewunderer - Deutschland nach längerer Zeit wieder einen vorderen Platz verschaffen. Lenas Chancen mit ihrem Song «Satellite» werden unterschiedlich bewertet. Während Komponist Ralph Siegel eher skeptisch ist («Das Lied ist nett, das Mädchen süß, leider trifft sie selten den Ton.»), glaubt der Grand-Prix-Experte Irving Wolther an Lenas Sieg. «Lena ist eine Sympathieträgerin» und durch ihre «Joe-Cocker-artigen Bewegungen». Read More..

Lenas Meyer-Landrut braucht Puste für Oslo

«Puh», sagt Lena Meyer-Landrut ängstlich beim Anblick der riesigen Osloer Eurovisionsbühne. Immer einsilbiger reagiert sie auf das endlose Bombardement mit Journalistenfragen. Um dann plötzlich entspannt Grüße an royale Prominenz zu schicken, für die auch gerade ein wichtiger Countdown läuft.«Victoria und Daniel, ich wünsch euch gaaanz viel Glück», sagt die 19-jährige Hannoveranerin strahlend in die Kamera eines schwedischen TV-Senders. Als der das für seine Hochzeits-Übertragung mit Kronprinzessin Victoria und ihrem Bräutigam am 19. Juni im Kasten hat, dreht sich Lena zu ihrer Presseberaterin um und grinst: «Das war jetzt echt geil, oder?»Zehn Minuten später sitzt Deutschlands berühmteste Abiturientin des Jahrgangs 2010 zusammen mit der schwedischen Eurovisions-Sängerin. Read More..