Kronprinzenpaar Haakon und Mette-Marit an der Ostsee

Königlicher Besuch an der Küste: Das norwegische Kronprinzenpaar Haakon und Mette-Marit war am Samstag zu Gast bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) an der Ostsee-Küste Mecklenburg-Vorpommerns.In der alten Hansestadt Stralsund begrüßten bei strahlendem Sonnenschein hunderte Schaulustige mit Norwegen-Fähnchen und «Mette«-Rufen das Paar auf dem Alten Markt. Im Seebad Binz wurde der Spaziergang zur Seebrücke zu einem Bad in der Menge. Urlauber winkten von der Promenade und vom Strand aus immer wieder zu dem royalen Paar und der Kanzlerin.Mette-Marit, elegant gekleidet in weißer Spitzenbluse und schwarzer Hose, nutzte mehrmals die Gelegenheit zu kurzen Gesprächen. Es sei wundervoll, diesen schönen Teil aus Deutschland kennengelernt zu haben, sagte Haakon, bevor es zu einer abschließenden. Read More..

Kronprinzenpaar Haakon und Mette-Marit in Stralsund

Das norwegische Kronprinzenpaar Haakon und Mette-Marit ist am Samstag in Stralsund bei strahlendem Sonnenschein von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfangen worden. Hunderte Schaulustige begrüßten mit Norwegen-Fähnchen und «Mette«-Rufen das Paar auf dem Alten Markt.Beide waren auf Einladung von Merkel nach Mecklenburg-Vorpommern gereist. Noch auf dem Marktplatz trugen sich der norwegische Thronfolger und seine Frau in das Goldene Buch der Stadt ein - skandinavisch zurückhaltend nur mit den Unterschriften «Haakon» und «Mette-Marit».Danach gaben sich das Paar und die Kanzlerin ganz volksnah: Mette- Marit, elegant gekleidet mit weißer Bluse und schwarzer Hose, und die Kanzlerin schüttelten beim Gang entlang der Absperrung immer wieder die Hände der Schaulustigen und winkten. Read More..

Naturbühne auf Rügen zeigt «Störtebekers Gold»

In Hamburg droht mutmaßlichen Piraten aus Somalia aktuell ein Gerichtsprozess - auf der Insel Rügen werden historische Seeräuber als Helden gefeiert. Am 19. Juni startet auf der Naturbühne Ralswiek mit den Störtebeker-Festspielen wieder Deutschlands beliebtestes Open Air. Das Stück «Störtebekers Gold - Der Fluch des Mauren» führt den Seeräuber auf der Suche nach dem Templerschatz bis nach Andalusien. Bereits jetzt wurden 190 000 Karten verkauft oder reserviert - ein Plus von 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie Intendant Peter Hick sagte. 2009 verfolgten rund 396 000 Zuschauer auf der Insel Rügen die Piratenabenteuer Störtebekers.Die 18. Auflage der Festspiele ist so opulent ausgestattet wie keine der Vorgänger-Inszenierungen: An dem rund 5,5 Millionen Euro teuren Piratenspektakel. Read More..