[Skurril] Einbrecher klauen gefrorenes Wildschwein und Aschenbecher

Einbrecher haben in Rostock und Umgebung recht ungewöhnliche Beute gemacht. Diebe drangen gewaltsam in ein Rostocker Fußballvereinshaus ein und entwendeten dort ein eingefrorenes Wildschwein sowie mehrere Wurstpakete, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Aus dem Lagerraum stahlen sie zudem eine größere Menge an alkoholischen Getränken. In Kavelsdorf ließen bislang unbekannte Täter lediglich einen Karton mit 24 Aschenbechern mitgehen. Für dieses Diebesgut hatten sie den Polizeiangaben zufolge ein großes Loch in die Lagerhallenwand einer Tabakwarenfirma gestemmt, um dort eindringen zu können. Zigaretten wurden nicht gestohlen. blog/ddp

[Video] Skurril: Bein-Prothesen verwandeln Menschen in ein Pferd

Die Künstlerin Kim Graham hat Bein-Prothesen erfunden, die den Menschen in ein Pferd verwandeln ... Grübel, Grubel ... Warum nur. Well, lustig ist das Video allemal ... [Link, Kim Graham, via]

[WTF] Fleischige Waffe: Kalashnikov aus Speck

http://www.gizmodo.de/wp-content/uploads/2009/04/ba-k-47_4.jpg Unglaublich aber wahr: Ein ganz besonders schlauer und handwerklich begabter Zeitgenosse (männlichen Geschlechtes und wie oben zu sehen mega-stolz grinsend versteht sich) hat eine AK 47 Kalashnikov aus Speck gebaut. Jawohl, ihr lest schon richtig, aus fettigem, fleischigem Speck. Zum Glück ist es nur eine Attrappe - wäre ja zu schön, wenn die Speck-Kalashnikov auch noch Frikadellen-Kügelchen abfeuern könnte. Nur die Frage bleibt: WTF? Warum macht man so was? [Link] [via] [Gizmodo]