Rapper Nas und Sängerin Kelis geschieden

US-Rapper Nas (36) und R&B-Sängerin Kelis (30) sind nach einem heftigen Rosenkrieg nun offiziell geschiedene Leute. Wie der Internetdienst «Tmz.com» berichtete, wurde die Scheidung vor einem Gericht in Los Angeles am Freitag amtlich. Aber damit ist der Streit des Paares um Unterhaltszahlungen und das Sorgerecht um Söhnchen Knight Jones noch lange nicht beendet. Im vergangenen Jahr hatte ein Richter den Rapper zur monatlichen Zahlung von 51 000 Dollar verdonnert, Nas behauptet, so viel könne er nicht zahlen. Nach drei Jahren Ehe hatte die hochschwangere Sängerin im April 2009 die Scheidung eingereicht. Das Baby kam im Juli zur Welt. Kelis hat derzeit das Sorgerecht. Im vorigen Monat beteuerte Nas, dass ihm seine Musik und sein Kind das Wichtigste sind. «Ich will nur Musik machen. Read More..

Sarah Palin: Teenager-Tochter Bristol Palin will alleiniges Sorgerecht

Bristol Palin (19), Tochter der US-Politikerin Sarah Palin, will das alleinige Sorgerecht für ihren Sohn Tripp. In einem entsprechenden bei Gericht eingereichten Antrag wird dem Vater des einjährigen Jungen, Levi Johnston, vorgeworfen, das Stillschweigeabkommen über das Sorgerechtsverfahren gebrochen zu haben, wie die US-Sendung «Entertainment Tonight» berichtete. Die Schwangerschaft der damals 17-Jährigen hatte den Wahlkampf ihrer konservativen Mutter als Kandidatin für das Vizepräsidentenamt neben John McCain überschattet. (nje)