Heimatkomödie und Action trotzen dem Fußball

Die ARD und RTL hatten am Donnerstagabend das wirkungsvollste Rezept gegen König Fußball. Das WM-Spiel zwischen Frankreich und Mexiko (0:2) dominierte um 20.30 Uhr dennoch deutlich - 13,19 Millionen Zuschauer (43,4 Prozent) verfolgten die Partie, nach der Vizeweltmeister Frankreich kurz vor dem WM-Aus steht.Die Wiederholung des ARD-Heimatfilms «Schöne Aussicht» interessierte ab 20.15 Uhr 3,91 Millionen Menschen (12,9 Prozent), die RTL-Actionserie «Alarm für Cobra 11» 2,96 Millionen (10,1 Prozent), das Sat.1-Historiendrama «Gladiator» 1,69 Millionen (6,2 Prozent), der Vox-Actionthriller «Speed 2» 1,21 Millionen (4,0 Prozent) und das «Best of» von Heidi Klums «Germany's next Topmodel» auf ProSieben 0,96 Millionen (3,2 Prozent).Am Nachmittag schalteten um 16 Uhr im ZDF 5,77 Millionen. Read More..