[Fussball] Round-up: St. Pauli gelingt Aufstieg in 1. Bundesliga

Jubel am Millerntor: Der FC St. Pauli konnte in der 88. Minute ein 4:1 gegen den SpVgg Greuther Fürth erzielen und sich damit den Aufstieg in die erste Liga sichern. Weniger erfolgreich zeigte sich der bisherige Tabellenerste FC Kaiserslautern im Spiel gegen den TUS Koblenz und erzielte nur ein 2:2 Unentschieden. Weiterhin gewannen am 33. Spieltag der Fortuna Düsseldorf mit 1:0 gegen Rot-Weiß Oberhausen, Union Berlin gegen Arminia Bielefeld mit 3:0, Karlsruhe SC mit 1:0 gegen den MSV Duisburg, FC Augsburg gegen den TSV München mit 1:0 und SC Paderborn mit 2:1 gegen Alemannia Aachen. Unentschieden spielten am vorletzten Spieltag unterdessen Rot-Weiss Ahlen gegen FSV Frankfurt (0:0) sowie der FC Hansa Rostock gegen Energie Cottbus (0:0). Eine rote Karte gab es lediglich bei den Duisburgern. Read More..

[Fussball] Bundesliga: Bayern hat es fast geschafft – München so gut wie Deutscher Meister

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München hat am 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga den ersten Tabellenplatz verteidigt und ist nach der Niederlage des FC Schalke 04 nur noch theoretisch von der Spitzenposition zu verdrängen. Während die Münchener den VfL Bochum durch drei Tore von Thomas Müller mit 3:1 bezwangen, unterlagen die Königsblauen von Trainer Felix Magath gegen Werder Bremen mit 0:2. Der FC Bayern hat damit nun drei Punkte und insgesamt 17 Tore Vorsprung auf die Schalker. Dagegen steht der Abstieg von Hertha BSC Berlin fest. Der Hauptstadtclub spielte trotz hochkarätiger Chancen nur 1:1 bei Bayer Leverkusen und muss damit den schweren Gang in die zweite Liga antreten. Einen Kantersieg feierte derweil Hannover 96, dass Borussia Mönchengladbach mit 6:1 abgefertigt hat.. Read More..