Neben Jauch, Will und Maischberger bleiben auch die Talks von Reinhold Beckmann und Frank Plasberg

Essen (ddp). ZDF-Talkerin Maybrit Illner blickt dem angekündigten Polittalk am Donnerstagabend im Ersten gelassen entgegen. «Ob sich eine wachsende Zahl von ähnlichen Formaten in der ARD noch genug voneinander unterscheidet, muss man sehen», sagte Illner den Zeitungen der WAZ-Gruppe (Mittwochausgabe). Nachdem Günther Jauch ab Herbst 2011 den Sendeplatz von «Anne Will» am Sonntagabend übernimmt, sollen voraussichtlich entweder Will oder Sandra Maischberger, die bislang dienstags talkt, auf den Donnerstag wechseln. Sie sei «mit beiden befreundet», sagte Illner. Im Scherz schlug sie deshalb vor, gemeinsam mit der jeweiligen ARD-Kollegin auf einem Split-Screen zu moderieren. Sie sei die Letzte, die der ARD «schlaue Ratschläge». Read More..