Bruce Willis: Keine Angst vor Autobiografie von Demi Moore

Hollywood-Star Bruce Willis (55) hat keine Angst vor der Autobiografie seiner Ex-Frau Demi Moore. «Ich denke nicht, dass ich das Buch vor seiner Veröffentlichung zu sehen kriege, aber ich fürchte mich vor nichts», sagte Willis («Stirb Langsam») in Frankfurt am Rande der Präsentation seines Parfüms. Moores Memoiren sollen voraussichtlich 2012 erscheinen.«Was ich bisher gehört habe, handelt das Buch vor allem von ihrer Kindheit und davon, wie Demi zu der Person wurde, die sie heute in der Hollywood-Welt ist.» Mit Willis hat die 47-Jährige die drei Töchter Rumer Glenn (21), Scout LaRue (18) und Tallulah Belle (16), die bei ihr und ihrem Ehemann Ashton Kutcher (32) leben.

Fussball-WM: England und Algerien spielen 0:0 – England enttäuscht

Bei der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika haben sich England und Algerien am Abend mit 0:0 getrennt. Insgesamt war es eine durchweg müde und langweilige Partie. Den als Favoriten in die Partie gegangenen Engländern fehlte es offensichtlich an Ideen, die Stars von der Insel waren kaum in Aktion zu erleben. Mit dem Unentschieden steht Algerien zwar auf dem letzten Platz der Tabelle in der WM-Gruppe C, hat aber dennoch aufgrund des geringen Punkteunterschiedes auch noch Chancen auf ein Weiterkommen. blogtainment/wes/dts ___________________________________ Noch mehr von der Fussball-WM in Südafrika bei Blogtainment. Begeistert von diesem Artikel? Follow Blogtainment Twitter!

Jeff Goldblum tritt gern kürzer

Jeff Goldblum (57), Star aus Kassenhits wie «Die Fliege» und «Jurassic Park», will in Hollywood gar nicht mehr die erste Geige spielen.«Ich sehe das Filmgeschäft heute entspannter als früher», sagte er in einem Interview des Fernsehsenders Tele 5. «Ich muss keine Rollen mehr annehmen, um meine Miete zahlen zu können. Deshalb suche ich mir Angebote aus, die etwas in mir bewegen. Ich will Rollen spielen, die ich lieben kann. Genauso habe ich mir das immer gewünscht». Goldblum ist am Mittwoch (23. Juni) um 20.15 Uhr in dem Film «Der Gefallen, die Uhr und der sehr große Fisch» bei Tele 5 zu sehen.Außerdem werde er langsam älter, was er auch merke - deshalb trete er etwas kürzer. «Ich stecke Jetlags nicht mehr so schnell weg wie früher, wenn ich von Kalifornien nach Europa fliege.. Read More..

Pause für Hayden Christensen und Rachel Bilson

«Star Wars»-Star Hayden Christensen (29) und sein «Jumper»-Co-Star Rachel Bilson (28) legen eine Beziehungspause ein. Das Paar hatte sich im Februar 2009 verlobt, doch bei einer Filmpremiere in Los Angeles in dieser Woche lief die Schauspielerin ohne Ring über den Roten Teppich.«Nein, keine Pläne», sagte Bilson einem Reporter von «Usmagazine.com» auf die Frage, ob sie schon Hochzeitspläne schmiede. Dabei habe sie auf den ringglosen Finger gezeigt, berichte der Internetdienst. Aus dem Freundeskreis des Paares verlautete, dass sie derzeit eine Pause einlegen würden, um ihre Gefühle füreinander zu überprüfen. Bilson machte sich zunächst durch die TV-Serie «O.C., California» einen Namen. Ihre erste Filmrolle hatte sie in der Romanze «The Last Kiss» an der Seite von Zach Braff.

Hugh Jackman steigt in den Ring

«Wolverine»-Star Hugh Jackman (41) steigt für Regisseur Shawn Levy in dem futuristischen Streifen «Real Steel» in den Boxring, berichtete die Sendung «Entertainment Tonight». Erste Bilder von den Dreharbeiten zeigen Jackman als Ex-Boxer im Jahr 2020, der nun Boxkämpfe zwischen riesigen Robotern organisiert. Der Anblick der bis zu drei Meter hohen Roboter habe ihm glatt die Sprache verschlagen, sagte der Schauspieler. Statt digitaler Tricks greifen die Filmemacher auf 19 echte Roboternachbildungen zurück, die in den High-Tech-Kämpfen zuschlagen. Neben Action geht es auch um Gefühle, als Jackmans Charakter auf seinen Teenager-Sohn trifft. Auf einem Schrottplatz finden sie einen alten Roboter, den sie gemeinsam zu einem erfolgreichen Boxer aufpäppeln. Der Streifen soll im November. Read More..

Courteney Cox: Die Ehe der Arquettes läuft bestens

Hollywood-Schauspieler David Arquette (38) und seine Frau «Friends»-Star Courteney Cox Arquette (46) brauchen keine Eheberatung. Entgegen vieler Gerüchte in den Klatschblättern ist ihre Beziehung intakt. «Es ist seltsam, weil immer wenn etwas in den Medien steht, rufen dich deine Freunde an, ob du ein Problem hättest. So nach dem Motto: Wenn du dich aussprechen willst... Aber bei uns liegt nichts im Argen. Wir führen eine großartige, wundervolle Beziehung», sagte Arquette dem US-Magazin «People». Wenn es ein Problem gäbe, würden sie darüber reden. Das Paar hatte sich bei den Dreharbeiten zu dem Horrorfilm «Scream - Schrei!» kennen gelernt und ist seit elf Jahren verheiratet. Sie haben eine Tochter, Coco (6).

Schauspielerin Megan Fox zollt ihrem Kollegen Mickey Rourke auf eine besondere Weise Respekt

Berlin (ddp). Megan Fox (24), Schauspielerin, zollt ihrem Co-Star Mickey Rourke mit einer Tätowierung Respekt. Als Zeichen ihrer tiefen Verbundenheit und Freundschaft zu «Passion Play» Co-Star Rourke (57) ließ sich die Hollywood-Amazone ein Tattoo auf eine Rippe stechen, wie der Branchendienst «Female First» berichtete. «Ich habe ein Tattoo, was in gewisser Weise ihm zu Ehren ist. Ich liebe ihn wirklich sehr und denke, er ist etwas ganz besonderes», sagte Fox. Sie habe eine spezielle Vorliebe für in die Haut geritzte Treuebekundungen, sowohl an sich selbst als auch bei ihren Männern. «Ich selbst habe acht Tattoos. Alle meine Freunde sollten eins haben. Falls mein Freund noch keins hat, bringe ich ihn dazu, sich eins mit meinem Gesicht. Read More..

Jennifer Aniston und Courteney Cox mit einseitiger Diät

«Friends»-Stars Jennifer Aniston (41) und Courteney Cox (45) haben sich gegenseitig fit gehalten und auf dem Set der erfolgreichen Sitcom viel Salat gegessen. «Jennifer, Lisa (Kudrow) und ich aßen zehn Jahre lang jeden Tag mittags zusammen. Und wir hatten immer dasselbe: einen gemischten Salat. Jennifer hat ihn immer ein bisschen verbessert mit Truthahn und Bohnen und was weiß ich. Sie hat eine Art mit Essen umzugehen, die wirklich gut ist», sagte Cox der «Los Angeles Times».

James Corden will Vater werden

Für den englischen Komiker James Corden (31) ist die Zeit reif. Der Star aus der erfolgreichen BBC-Serie «Gavin & Stacey» möchte zusammen mit seiner Freundin, der Fernsehproduzentin Julia Carey (30), alsbald eine Familie gründen. Das berichtet der «Daily Star» auf seiner Website. Corden sagte: «Ich bin bereit für ein Baby, ja wirklich. Es ist jetzt die richtige Zeit.» Auf die Frage, ob es nicht noch ein wenig zu früh dafür sei, weil er und seine Lebensgefährtin erst seit einem halben Jahr ein Paar sind, antwortete er: «Die Leute vergessen immer, dass wir uns schon seit langem kennen.» Bevor es soweit ist, hat er aber auf jeden Fall einen «sportlichen» Job zu erledigen: Während der anstehenden Fußball-WM wird er täglich auf ITV die Spiele kommentieren.

Comic-Held statt Kicker-Star: Fußballer David Beckham wird in Comic verewigt

Die Lebensgeschichte des Fußball-Stars David Beckham wird in Form eines Comics auf den Markt kommen. Der Titel des im September von "Bluewater Productions" erscheinenden Buches werde "Fame: David Beckham" lauten und soll 3,99 US-Dollar kosten, wie der Comicverlag mitteilte. Der Beckham-Comic werde den Lesern seine erstaunliche Karriere näher bringen. Es gehe in der Biografie um seine ersten Schritten als Fußballer, als er noch von Manchester United träumte, bis zu seiner Spielerzeit in den Vereinigten Staaten von Amerika. Vor Beckhams Comic wurden unter anderem bereits die Lebensgeschichten von "Twilight"-Star Robert Pattinson und US-Popsängerin Lady Gaga in Comic-Form veröffentlicht. blogtainment/maa/dts ___________________________________ Noch mehr Blogtainment. Read More..