Kein Zickenkrieg bei Topmodel-Halbfinalistinnen – Respekt von 15 000 Zuschauern in Köln

Köln (ddp). Traute Eintracht statt Stutenbissigkeit: Händchenhaltend sind die vier Halbfinalistinnen der ProSieben-Castingshow «Germany's next Topmodel» am Montag in Köln vor die Presse getreten, ausgestattet mit knappen Glitzerkleidchen und Sieben-Zentimeter-Highheels. «Vielleicht wäre ein Zickenkrieg für die Zuschauer interessanter. Aber wir verstehen uns nun mal ziemlich gut», sagte die 18-jährige Hanna. Neben der Rothaarigen aus Wesel haben es die 23-jährige Laura aus Düsseldorf, die 21-jährige Neele aus Dresden sowie die ebenfalls 21-jährige Österreicherin Alisar in die Schlussrunde von Heidi Klums Modelwettbewerb geschafft. Das Halbfinale, an dessen Ende eines der Mädchen noch ausscheidet, wird am Mittwoch. Read More..