Hugh Jackman steigt in den Ring

«Wolverine»-Star Hugh Jackman (41) steigt für Regisseur Shawn Levy in dem futuristischen Streifen «Real Steel» in den Boxring, berichtete die Sendung «Entertainment Tonight». Erste Bilder von den Dreharbeiten zeigen Jackman als Ex-Boxer im Jahr 2020, der nun Boxkämpfe zwischen riesigen Robotern organisiert. Der Anblick der bis zu drei Meter hohen Roboter habe ihm glatt die Sprache verschlagen, sagte der Schauspieler. Statt digitaler Tricks greifen die Filmemacher auf 19 echte Roboternachbildungen zurück, die in den High-Tech-Kämpfen zuschlagen. Neben Action geht es auch um Gefühle, als Jackmans Charakter auf seinen Teenager-Sohn trifft. Auf einem Schrottplatz finden sie einen alten Roboter, den sie gemeinsam zu einem erfolgreichen Boxer aufpäppeln. Der Streifen soll im November. Read More..

«Mit dir an meiner Seite»: Rührendes Familiendrama von Sparks

Das Leben ist wesentlich differenzierter, als sich das die 17-jährige Ronnie vorstellt: Der Teenager, der mit dem kleineren Bruder bei der Mutter in New York lebt, kennt bislang nur Gut und Böse. Zu letzterem zählt sie ihren Vater Steve, der die Familie vor drei Jahren verlassen hat. Mit ihm will sie kein Wort mehr reden. Alle seine Annäherungsversuche weist Ronnie zurück, seine Briefe bleiben unbeantwortet. Bestsellerautor Nicholas Sparks, Spezialist für zu Herzen gehende Liebesromane, stellt in seinem Buch «Mit dir an meiner Seite» einen modernen Vater-Tochter-Konflikt in den Mittelpunkt des Geschehens, das zu verfolgen seine weltweite Fangemeinde nicht müde wird. Im aktuellen Film zum Buch - der 1965 in Nebraska geborene Sparks hat vor dem Roman das Drehbuch geschrieben - glänzt. Read More..

Miranda Cosgrove schweigt zu Songtext

Miranda Cosgrove wollte in einem Interview mit dem Magazin «People» nicht verraten, welchen Jungen sie im Sinn hatte, als sie ihren Song «Kissin' U» schrieb. Auf die Frage, ob sie an Nat Wolff (15) gedacht habe, wollte die 17- Jährige keine Antwort geben. Sie sagte lediglich: «Ich habe dauernd Verabredungen und treffe Typen, die ich wirklich mag, aber ich habe keinen festen Freund.» Zuvor wurde Cosgrove ein Techtelmechtel mit Wolff, dem Star aus der US-Serie «The Naked Brothers Band», nachgesagt. Cosgrove spielt die Hauptrolle in der TV-Serie «iCarly» und hat in diesem Jahr das Album «Sparks Fly» herausgebracht. Trotz ihres Erfolges plagen die Schauspielerin und Sängerin ganz gewöhnliche Teenager-Probleme. Offenbar bangt sie vor den nächsten Schulprüfungen und denkt darüber. Read More..

Selena Gomez singt zauberhaft

Sie könnte Teenie-Queen Miley Cyrus vom Thron stoßen: Disney-Gewächs Selena Gomez hat jetzt mit «Kiss & Tell» ihr erstes Album auf den Markt gebracht, an dem die Jonas Brothers ausnahmsweise mal nicht beteiligt waren.Wie die meisten Teenager aus dem Disney-Stall, tanzt auch Selena Gomez auf zahlreichen Hochzeiten. Berühmt wurde sie als widerspenstiger Teenager mit magischen Kräften in der TV-Serie «Die Zauberer vom Waverly Place». Darüber hinaus bastelt sie an einer eigenen Modelinie (Dream Out Loud), ist als Jugend-Botschafterin für Unicef unterwegs und bereitet sich auf die Dreharbeiten zu der Hollywood-Komödie «Monte Carlo» vor.«Das Leben ist ziemlich hektisch, aber ich gehöre zu den glücklichsten Mädchen der Welt, und ich liebe alles was ich mache», sagt der Teenie-Star.. Read More..

Bristol Palin finanziert sich selbst

Bristol Palin (19), die älteste Tochter der früheren republikanischen US-Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin (46), zieht ihren 16 Monate alten Sohn Tripp alleine groß und geht nebenbei noch arbeiten. «Meine Eltern unterstützen mich emotional, wenn ich das brauche, aber finanziell bin ich auf mich allein gestellt. Ich arbeite fünf Tage die Woche von 8 Uhr bis 17 Uhr. Meine Eltern helfen aus, aber sie stehen mir nicht komplett zur Verfügung. Das ist ein großes Missverständnis», sagte die junge Mutter dem US-Magazin «People». Der Großteil ihres Monatseinkommens gehe für ihren Sohn drauf. «Kinderbetreuung ist sehr teuer, Säuglingsnahrung ist teuer, Windeln sind teuer - als Jugendlicher denkt man über sowas gar nicht nach», so Bristol. Obwohl sie im Moment nur arbeite. Read More..

Hollywood: Sexy Kim Kardashian erhält «Todesdrohungen» von Justin-Bieber-Fans=

Kim Kardashian wird von eifersüchtigen Fans des Popsängers Justin Bieber bedroht. Der 16-Jährige hatte kürzlich ein Foto von ihm der 13 Jahre älteren Realitshow-Darstellerin ins Internet gestellt und sie scherzhaft als seine Freundin bezeichnet. Fans des Teeniestars ignorierten die offensichtliche Ironie. Kardashian beschwerte sich am Dienstag per Twitter bei Bieber über «Todesdrohungen», die sie erhalten habe. «Meine Damen, beruhigt euch», rief der Teenager daraufhin seine Anhängerinnen über Twitter auf. Kardashian sei «sehr sexy», aber nur eine Freundin. «Kein Grund für Drohungen. Lasst uns alle Freunde sein», flehte der Sänger. blogtainment/maa/ddp ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig?. Read More..

[TV] Teenager und TV: Mädchen glotzen mehr als Jungen

Überaschendes Ergebnis einer neuen Studie zum Fernseh-Konsum in Deutschland: Das erste Mal seit 1995 konsumieren Mädchen zwischen drei und 13 Jahren mehr TV als gleichaltrige Jungen. Während die Sehdauer weiblicher Minderjähriger durchschnittlich um sieben Minuten auf 102 Minuten zunimmt, liegt der Fernseh-Konsum der Jungen wie im Vorjahreszeitraum unverändert bei 95 Minuten. Diese Daten stammen aus einer neuen Studie der Media Control aus Baden-Baden für die ersten drei Monate 2010. Anhand des "GfK-Meters", der die Fernsehnutzung von ausgewählten Haushalten für jedes Familienmitglied ermittelt, wurde ein Potenzial von rund 7,1 Millionen Kindern von drei bis 13 erhoben. blogtainment/maa/

Sat.1 zeigt das Drogendrama «Meine Tochter nicht!»

Berlin (ddp). «Wer bist du?», schreit die verzweifelte Maria ihre Tochter an. Seit Nadja in die Wiener Drogenszene abgerutscht ist, wirkt die 16-Jährige auf ihre Mutter wie eine Fremde. Wie schnell eine gutbürgerliche Familie durch eine naive Göre und Freundin eines Junkies aus den Fugen gerät, zeigt das Familiendrama «Meine Tochter nicht!». Sat.1 strahlt den Film von Regisseur Wolfgang Murnberger am Dienstag um 20.15 Uhr aus. Die heile Welt der Familie Hofer zeigt erste Risse, als Tochter Nadja (Nikola Rudle) ihren 16. Geburtstag feiert. Als sie nach dem Abendessen schnell zu ihrem Freund Robi (Christopher Schärf) will, nehmen Mutter Maria (Lisa Martinek), Mitinhaberin eines Wellness-Studios, und Vater Paul (Bernhard Schir), erfolgreicher. Read More..

No Hype: Miley Cyrus mag „Twilight“-Filme nicht

Miley Cyrus (16), Sängerin und Schauspielerin, kann die Hysterie um die «Twilight»-Filme nicht verstehen. «Ich habe keinen der Filme gesehen und ich werde mir auch keinen anschauen. Ich mag keine Vampire oder Werwölfe und glaube auch nicht daran. Ich möchte gar nichts damit zu tun haben. Ich mag die T-Shirts nicht und überhaupt gar nichts davon», sagte Cyrus in einem Radiointerview mit dem Sender Q92, wie das Magazin «People» berichtete. Dass das 16-jährige Teenie-Idol alias Hanna Montana mit dieser Meinung zurzeit vor allem unter ihren Altersgenossen allein dasteht, ist ihr durchaus bewusst. «Ich fühle mich schon wie ein Außenseiter. Alle sind so aufgeregt zurzeit und ich kann es einfach nicht mehr hören und möchte schon gar nicht die ganze Zeit darüber reden», sagte. Read More..

No Hype: Miley Cyrus mag "Twilight"-Filme nicht

Miley Cyrus (16), Sängerin und Schauspielerin, kann die Hysterie um die «Twilight»-Filme nicht verstehen. «Ich habe keinen der Filme gesehen und ich werde mir auch keinen anschauen. Ich mag keine Vampire oder Werwölfe und glaube auch nicht daran. Ich möchte gar nichts damit zu tun haben. Ich mag die T-Shirts nicht und überhaupt gar nichts davon», sagte Cyrus in einem Radiointerview mit dem Sender Q92, wie das Magazin «People» berichtete. Dass das 16-jährige Teenie-Idol alias Hanna Montana mit dieser Meinung zurzeit vor allem unter ihren Altersgenossen allein dasteht, ist ihr durchaus bewusst. «Ich fühle mich schon wie ein Außenseiter. Alle sind so aufgeregt zurzeit und ich kann es einfach nicht mehr hören und möchte schon gar nicht die ganze Zeit darüber reden», sagte die. Read More..