Elche und WM spannender als Victoria-Hochzeit

«Elche locken mehr Touristen» und «Wir geben unser Geld lieber für was anderes aus». Anderthalb Wochen vor der Hochzeit von Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling am 19. Juni zeigen Äußerungen wie diese in den schwedischen Medien eine überraschende Ernüchterung an.Klar ist inzwischen: Der erwartete Ansturm von Schaulustigen auf Stockholms Hotels zum Hochzeitstag findet nicht statt. Diverse Städte haben mangels Interesses das geplante «Public Viewing» der Marathonübertragung im Fernsehen wieder abgesagt. Und zum ersten öffentlichen Defilee der Gratulanten fand sich am Wochenende im Stockholmer Schloss auch nur ein «bescheidener Strom» von Glückwünschen ein, wie die Nachrichtenagentur TT meldete.Als die 32-jährige Thronfolgerin und ihr vier Jahre älterer Ex-Fitnesstrainer. Read More..

Seelöwen-Spektakel in San Francisco

Sie rülpsen, stinken, machen ordentlich Krach, und zählen dennoch zu den gern gesehenen Besuchern San Franciscos. Die kalifornische Westküstenstadt bereitete mehreren Hundert «Touristen» am Hafenpier 39 gar eine Willkommensparty, zum 20. Jubiläum ihres ersten Besuches.Die lautstarke Horde von Seelöwen auf den Bootsstegen in San Franciscos beliebter Fisherman's Wharf ist zurück. Im vorigen November waren die Meeressäuger plötzlich abgezogen.Möglicherweise folgten sie einem Fischschwarm nach Norden bis vor die Küste von Oregon, vermuten Meeresforscher. Wenige Wochen zuvor drängten sich noch über 1700 Tiere Flosse an Flosse auf den schwankenden Holzstegen. Seit kurzem nun ziehen zur Freude der Schaulustigen wieder Hunderte ihre tägliche Show auf den Docks ab.Das Spektakel, dass. Read More..

Socken in Sandalen erobern Paris

Sie waren bislang das Erkennungsmerkmal deutscher Touristen, jetzt werden sie in Paris zum Modehit: Socken in Sandalen. Im Sommer sollen sie das perfekte Accessoire sein, wenn die Temperaturen etwas zu kühl sind oder der Nagellack blättert. Modehersteller bieten Strumpfmodelle aus feiner Baumwolle oder im Mix mit Seide an. «Söckchen runden die Silhouette ab, verleihen einen Hauch von Originalität und lockern einen allzu formellen Stil auf», sagte der Modeschöpfer Gaspard Yurkievich, der seine Models schon seit Jahren gut besockt über den Laufsteg schickt.