Tragisch: Entführung von Bankiersfrau in Heidenheim – auch nach Fernseh-Appell keine heisse Spur

Auch nach dem Appell der Familie der entführten Bankiersfrau aus Heidenheim in Baden-Württemberg fehlt der Polizei eine heiße Spur. Die sehr emotionale Botschaft der Verwandten in der ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY ... ungelöst» habe bislang keine Hinweise auf den Aufenthaltsort der 54-Jährigen ergeben, sagte der Pressesprecher der Polizeidirektion Heidenheim, Uli Stöckle, am Donnerstag im ZDF-«Morgenmagazin». Nach der Sendung am Mittwochabend seien rund 100 Hinweise eingegangen, die nun überprüft würden. Die Anrufe konzentrierten sich dem Sprecher zufolge aber hauptsächlich auf den Fundort des Autos der Entführten und den Ablageort des Lösegelds. Stöckle sprach von «extrem schwierigen» Ermittlungen, da sich der Täter nicht mehr gemeldet habe.. Read More..