Charlie Sheen graut es vor dem Gefängnis

Charlie Sheen wird es schwer fallen, das Rauchen einzustellen, sollte er hinter Gitter müssen. Laut dem Magazin «Us Weekly» macht dem US-Schauspieler das Rauchverbot im Gefängnis große Sorgen. Sheens Anwalt hat sich bei den Rechtsvollstrecker bereits erkundigt, ob sie bei dem Rauchverbot eine Ausnahme machen würden. Allerdings bekam er umgehend eine Abfuhr. Die Haftanstalt in Aspen, die für Sheens Unterbringung verantwortlich würde, will von der Regel nicht abrücken. Am vergangenen Weihnachtsfest soll der 44-Jährige gegen seine Frau Brooke Mueller (32) handgreiflich geworden sein. Seither muss Sheen, der den Vorwurf häuslicher Gewalt abstreitet, ein Gerichtsverfahren über sich ergehen lassen. Das endgültige Urteil wird im Juli erwartet. Im schlimmsten Fall könnten ihm 45 Tage. Read More..