Kult-Handy reloaded: Apple präsentiert neues iPhone 4

Apple <AAPL.NAS> <APC.ETR> bringt demnächst eine neue Version seines iPhone-Handys auf den Markt. Es werde iPhone 4 heißen, kündigte Konzernchef Steve Jobs am Montag zur Eröffnung der Entwickler-Konferenz WWDC in San Francisco an. Das Telefon hat ein verändertes, etwas kantigeres Aussehen im Vergleich zu bisherigen iPhone-Varianten. Jobs verglich das Design des neuen iPhones mit dem einer Leica-Fotokamera. Es sei das bisher dünnste Smartphone.Damit bestätigt sich, dass einem Apple-Programmierer vor einigen Wochen tatsächlich ein produktionsnaher Prototyp des neuen iPhone abhanden gekommen ist. Deshalb hatten alle erstmals schon lange vor der Produktvorstellung ein Bild von dem neuen Gerät. Wie erwartet hat das neue Telefon unter anderem eine Kamera auf der Frontseite für. Read More..

[Tech] Apple: Steve Jobs präsentiert Neuheiten am 7. Juni

Die nächste Runde im aufgeheizten Konkurrenzkampf zwischen Apple <AAPL.NAS> <APC.ETR> und Google <GOOG.NAS> <GGQ1.ETR> kommt spätestens in zwei Wochen. Apple-Chef Steve Jobs werde am 7. Juni das Entwicklertreffen WWDC in San Francisco mit einer Präsentation eröffnen, kündigte der US-Konzern am Montag an. Das Unternehmen hält sich wie immer mit Ankündigungen zurück, doch Beobachter rechnen fest mit einem neuen iPhone-Modell - allein schon nachdem ein Apple-Entwickler vor einigen Wochen einen hochgeheimen Prototypen des Handys in einer kalifornischen Bier-Bar verlor. Steve Jobs selbst versprach laut einem US-Medienbericht: "Sie werden nicht enttäuscht sein." Der Apple-Chef habe wieder einmal eine Fan-Email beantwortet, berichtete das Tech-Blog "MacRumors" am. Read More..