Kathrine Heigl erzieht ihre Tochter sparsam

Die Tochter von Kathrine Heigl (31) wird offenbar nicht so sehr verwöhnt wie der Nachwuchs einiger Hollywoodkollegen. Wie das Magazin «Us Weekly» berichtet, erzählte die US-Schauspielerin der Zeitschrift «Harper's Bazaar», dass sie keine teure Designer- Kleidung für ihre eineinhalbjährige Tochter Naleigh kaufe. Mit Suri Cruise (4) oder Zahara Jolie-Pitt (5), die häufig Haute Couture tragen, wolle sie keinen Wettkampf führen. Sie sagte: «Ich schaffe diese Babymode nicht an. Es ist erschreckend. Ich bekomme schöne Outfits bei Gap oder Juicy, aber ich ziehe meiner Tochter keine Schuhe von Prada an.» Die «Grey's Anatomy»-Darstellerin ergänzte: «Sie wird keinen BMW zum 16. Geburtstag bekommen oder den Sommer mit Freunden in einem Strandhaus verbringen. Wenn sie ein Strandhaus will,. Read More..